1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen in unserem Online- Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB. All unsere Angebote, Verkäufe und Lieferungen erfolgen ausschließlich auf Grund der nachstehenden Verkaufs- und Lieferbedingungen.
Von den nachfolgenden Geschäftsbedingungen abweichende Vereinbarungen haben nur Gültigkeit, wenn sie in schriftlicher Form getroffen werden.

2. Vertragspartner, Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online- Katalog dar. Zur Abgabe einer Bestellung im Online- Shop muss der Kunde unverbindlich die von ihn gewählten Waren in einen virtuellen Warenkorb legen. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb erhaltenen Waren ab. Erst mit gesetzter Zahlungsaktion gibt der Kunde gegenüber dem Verkäufer einen rechtlich verbindlichen Antrag auf Abschluss des Kaufvertrages ab. Der Kaufpreis ist mit Vertragsabschluss fällig.


Wenn die bestellte Ware nicht verfügbar ist, weil wir von unserem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert werden, können wir vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich informieren und Ihnen ggf. bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zurückerstatten.

3. Preise

All unsere Angebote sind, wenn nicht ausdrücklich anders vermerkt, stets freibleibend. Für die bestellten Waren gelten die Preise am Tag der Bestellung, die in der Bestellbestätigung nochmals genannt werden. Alle Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer. Versandkosten werden separat ausgewiesen.

4. Lieferbedingungen

Der Kunde kann die Ware bei einer vorgegeben Ladeadresse abholen oder eine Zustellung durch eine Spedition zahlungspflichtig mitbestellen.

Bei Waren, die per Spedition geliefert werden, erfolgt die Lieferung „ frei Bordsteinkante“, also bis zu der Lieferadresse nächst gelegenen Bordsteinkante.

Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Käufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand.

Der Versand erfolgt grundsätzlich versichert. Etwaige sichtbare Schäden müssen vom jeweiligen Versandunternehmen bestätigt werden. Nichtbefolgung kann zu Verlust von Schadenersatzsprüchen führen.

Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Kunden per Email darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht und gibt Adresse und Öffnungszeiten bekannt.

Bei Selbstabholung wird die Ware auf vorgerichteten Paletten von unserem Personal verladen. Sollte die Ware für den Transport nicht auf der Palette befördert werden können muss der Kunde selbst die Ware lose ins Verkehrsmittel befördern.

Weiters können die höchstzulässigen Gewichtsgrenzen nicht überschritten werden.

5. Zahlungsmittel Vorauskasse:

Die Zahlung erfolgt auf unser Konto.

6. Eigentumsvorbehalt 

Die vom Kunden bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum des Verkäufers.

8. Toleranzen

Abweichungen von Fliesenmustern, Prospektangaben, und Abbildungen in Farben, Größen und Gewichten sind zulässig.

9. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Sie können nur den gesamten Vertrag widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Name:
Adresse:
Telefon:
Telefax oder E-Mail:
Bestellnummer:
Bestellung erhalten am:

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das folgende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, abzüglich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem Ware wieder bei uns eingegangen ist. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie organisieren das Transportunternehmen für die Rücksendung eigenständig und tragen dafür auch die Kosten. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Retourware
Die Ware ist in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurückzusenden.

Ausschluss- bzw. Erlöschungsgründe
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.